Links überspringen

„CSR und Klimawandel“ – Energiepark Bruck/L. und MSc-Lehrgang als Best Practice Beispiele

13.12.2019
Dr. Franz Fischler und Mag. Andrea Sinh-Weber sind die Herausgeber des im Springer-Verlag erschienen Buches „CSR und Klimawandel – Unternehmenspotenziale und Chancen einer nachhaltigen und klimaschonenden Wirtschaftsformation. „Ziel des Buches ist es, einen detaillierten Einblick zu geben, wie in der wirtschaftlichen Praxis dem Klimawandel entgegengewirkt und erfolgreich mit seinen direkten und indirekten Folgen umgegangen werden kann.“, erläutert Sihn-Weber.

Der Spannungsbogen des Buches reicht von wissenschaftlichen Erkenntnissen und politischen Plänen über Insights im Finanz-, Rating- und Wirtschaftssektor zu Best Practice Beispielen aus dem Immobilien- und Energiebereich und dem Umgang mit dem Klimawandel. Unter den 42 Beiträgen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz finden sich die wichtigsten Projekte des Energieparks Bruck/Leitha, Beiträge zu ecoduna, der Biogas Bruck/Leitha sowie zum Universitätslehrgang „MSc Renewable Energy Systems“ (https://newenergy.tuwien.ac.at/home/). Der Master wurde 2005 vom Energiepark Bruck/Leitha, gemeinsam mit dem Kooperationspartner, dem Continuing Education Centre der TU Wien, ins Leben gerufen. Bislang nahmen rund 280 StudentInnen aus etwa 50 Nationen teil. Bedingt durch seine Internationalität und das große Netzwerk aus StudentInnen, AbsolventInnen und Vortragenden stellt er einen Bildungs-Baustein zur Realisierung der notwendigen Energie- und Klimawende dar.

Die Buchvorstellung erfolgte im Zuge der Raiffeisen Nachhaltigkeitsinitiative unter Beisein der beiden Herausgeber Dr. Franz Fischler und Mag. Andrea Sinh-Weber und wurde durch eine Podiumsdiskussion mit Em. o. Univ.-Prof. Dr. Kromp-Kolb (Universität für Bodenkultur), DI Johann Marihart (Generaldirektor AGRANA Beteiligungs-AG), Mag. Andreas Rauter (UNIQA Insurance Group AG) und Dr. Gabriela-Maria Straka, EMBA (Brau Union Österreich) bereichert.

Für alle, die am Thema Klimawandel und Unternehmenspotenziale interessiert sind: die e-Book-Variante finden Sie unter https://www.springer.com/de/book/9783662597477#aboutBook.

Die gedruckte Version empfehlen wir beim lokalen Buchhändler abzuholen.

v.l.n.r.: Lisa Maria Dormayer (ecoduna), Karin Mottl (Energiepark), Andrea Sihn-Weber (RNI),
Petra Aigner (CEC/TU Wien), Bernadette Mauthner (Biogas Bruck/Leitha)
Foto: Raiffeisen Nachhaltigkeits-Initiative

Einen Kommentar hinterlassen