Links überspringen

Webinarreihe zu „Biologische CO2-Abscheidung und Verwendung“ (BOKU)

CO2-Abscheidung (Carbon Capture) aus Abgasen und die Verwertung von CO2 zu Wertstoffen spielen eine wichtige Rolle in den Strategien zur Abschwächung des Klimawandels.
Das abgeschiedene CO2 kann u.a. über sogenannte „PowertoLiquid (P2L) – Prozesse“ in Bio-Treibstoff verwandelt werden. In dieser Webinarreihe wird u.a. vorgestellt, wie dieser Prozess mit Hilfe von Mikroorganismen (Enzymen) bewerkstelligt werden kann. Die Untersuchung dieses biologischen Ansatzes ist Kern des laufenden Forschungsprojektes „PTLiquid“, an dem auch die Biogas Bruck/Leitha sowie die TU Wien (Prof. Harasek) beteiligt ist.

Ein aktueller Artikel (Englisch) im Rahmen des MSc Renewable Energy Systems gibt einen tieferen Einblick in das Projekt PTLiqid.

Wissenschaftliche Webinarreihe – „Biologische CO2-Abscheidung und Verwendung (CCU)“ – Termine/Themen/Keynotes:

Die Online-Meetings (Zoom) finden jeweils von 13:00 – 16:00 statt.

  • 20.04.2021 „Enzymatische CO2-Abscheidung“
    Keynote: Dr. Günther Bochmann / BOKU Wien


  • 27.04.2021 „Mikrobielle Acetatproduktion aus CO2′“
    Keynote: Prof. Volker Müller / JWGoethe Universität Frankfurt


  • 04.05.2021 „Mikrobielle Elektrosynthese und Lösemittelproduktion aus CO2“
    Keynote:
    Ass. Prof. Sebastià Puig / Universitat de Girona


  • 11.05.2021 „Mikrobielle Methanproduktion aus CO2“
    Keynote:
    Dr. Simon Rittmann / UniWien


  • 18.05.2021 „Analyse des mikrobiellen Konsortiums“
    Keynote:
    Prof. Irini Angelidaki / Technical University of Denmark


  • 25.05.2021 „Verfahrenstechnik und Modellierung“
    Keynote:
    Ass. Prof. Michael Harasek / TU Wien


  • 01.06.2021 „Lebenszyklusanalyse“
    Keynote: Ass. Prof. Joana Portugal Pereira / Federal University of Rio de Janeiro

Das Detailprogramm (jeweils ca. 1 Woche vorher) und weitere Informationen finden Sie unter https://biocarboncapture.boku.ac.at/.

Anmeldungen bitte direkt an: registration.biocarboncapture[at]boku.ac.at
Die Teilnahme ist gratis!

Die Webinarreihe wird veranstaltet durch: Dr. Günther Bochmann / Inst. für Umweltbiotechnologie / BOKU

 

 

 

Einen Kommentar hinterlassen