Links überspringen

„Willkommen in der Energy-Community!“ – 14 neue AbsolventInnen des MSc Renewable Energy Systems

Am 21. Mai 2021 feierten die TeilnehmerInnen des Masterstudiengangs MSc Renewable Energy Systems, gemeinsam mit Freunden und Familie den erfolgreichen Abschluss ihres Studiums. Die 14 AbsolventInnen kommen aus 13 verschiedenen Ländern – das zeigt sehr gut die internationale Ausrichtung dieses Masterstudiums.

Die Feier im Kuppelsaal der TU Wien, dem beeindruckenden Festsaal unter der Kuppel des historischen Hauptgebäudes, wurde von Mag. Petra Aigner MSc, Leiterin der Abteilung Operations Management and Services des Continuing Education Center der TU Wien eröffnet. Sie begrüßte die Anwesenden herzlich und gab einen kurzen Überblick über die historische Entwicklung des Programms und die wichtige Kooperation mit dem Energiepark Bruck/Leitha.

DI Karin Mottl, MSc, Geschäftsführerin des Energieparks Bruck/Leitha, gratulierte den Absolventen in ihrer Festrede und ermutigte sie, in die Welt hinauszugehen und mit ihrem Wissen die zukünftigen Herausforderungen in der globalen Energieversorgung zu bewältigen.

Gastrednerin DI Theresia Vogel (Geschäftsführerin des Österreichischen Klima- und Energiefonds) motivierte die Absolventen, ihr erworbenes Wissen in ihren Unternehmen, Organisationen und Institutionen anzuwenden und hieß sie in der Gemeinschaft der „energy system changers“ willkommen. Sie gab einen sehr positiven Ausblick auf die Marktentwicklung: „Der Markt explodiert und dieser Trend wird sich fortsetzen. Mehr und mehr Länder werden den Weg der Dekarbonisierung ihres Energiesystems gehen“.

Im Hauptteil der Zeremonie wurden die akademischen Grade und Studienabschlusszertifikate durch den „Mastermind“ des Programms, Lehrgangsleiter Prof. Reinhard Haas verliehen. Vor der Übergabe der Diplome sprach er zu den ehemaligen Studenten und wies noch einmal darauf hin, wie wichtig es ist, sich zu engagieren und gemeinsam an der Gestaltung der Zukunft mitzuarbeiten.

Die diesjährige Abschiedsrede der AbsolventInnen wurde von Carmen Kuster und Joseph Burke gemeinsam gehalten. Nach einem Rückblick und dem Resümee ihrer Highlights kommen sie zu dem Schluss: „You cannot do it alone.“ Als Vertreter der Class 2019-2021 bedankten sie sich beim Dozenten- und Organisationsteam des Masterstudiengangs und zeichneten sogar die akademische Leitung, die Programmleitung und den Energiepark Bruck/Leitha mit Preisen aus.

Umrahmt wurde der gesamte Festakt von klassischer Musik des TU-Orchesters, die der Feier eine besonders festliche Note verlieh.

Das Continuing Education Center der TU Wien & der Energiepark Bruck an der Leitha gratulieren den Absolventen und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft!

Fotos: CEC TU Wien

Einen Kommentar hinterlassen