Links überspringen

Förderung „Raus aus Öl“ – ab sofort € 2.500,– mehr!

19.10.2021 Gute Nachrichten für alle, die Ihre alte Ölheizung auf eine klimafreundliche Alternative
umstellen wollen.

Ab 08.10.2021 wurde die Bundesförderung (für Private) um € 2.500,– auf € 7.500,– erhöht.
Gemeinsam mit der NÖ Landesförderung (€ 3.000,–) sind nun bis zu € 10.500,–
„Raus aus Öl“-Förderung erhältlich.

Wie verläuft der Förderabruf für das Programm „Raus aus Öl“ für Private?

  • Schritt 1 (Bundesförderung) – Registrierung bis längstens 31.12.2022:
    Registrierung Ihres Projektes unter www.rausausöl.at/efh.
  • Schritt 2 (Bundesförderung) – Antragstellung bis spätestens 6 Monate nach Registrierung:
    Die Heizung muss zum Zeitpunkt der Antragstellung fertig installiert und
    abgerechnet sein
    .
    Weitere Informationen zur Bundesförderung
    finden sie auch >>hier<<.
  • Landesförderung bis längstens 31.12.2022:
    Der Förderantrag kann erst nach Fertigstellung und Inbetriebnahme der Heizungsanlage
    eingebracht werden.
    Weitere Informationen zur Landesförderung finden sie auch >>hier<<.

Bitte beachten sie, dass für die Fördereinreichung – VOR der Umsetzung – ein Energieberaterprotokoll (kostenfrei im Rahmen der NÖ Energieberatung) oder ein Energieausweis nötig ist!
Dazu als auch für einen generelle Vorabberatung steht ihnen das Energieberater-Team des Energiepark bzw. die Ansprechpartner der KEM Carnuntum bzw. KEM Energie³ gerne zur Verfügung.

 

Einen Kommentar hinterlassen