Links überspringen

In Göttlesbrunn-Arbesthal geht die Sonne auf…und trifft auf viel PV

Bevor die KEM Energie³ überhaupt spruchreif wurde, sind 2014 bereits 5 PV-Anlagen auf Gemeindeobjekten entstanden. Mit dieser Vorbildwirkung im Rücken sind in weitere Folge viele weitere PV-Anlagen entstanden.

Diese Entwicklung hat sich auch im Rahmen der KEM Energie fortgesetzt. Insbesondere die Winzer aus Göttlesbrunn-Arbesthal haben die perfekte Kombination zwischen PV und betrieblicher Nutzung (Kühlung im Sommer!) erkannt und konseqent umgesetzt.
Zwischen 2019 – 2021 sind in der KEM-Energie³ fast 1 MWp neue PV-Kapazität installiert worden – gut ein Drittel des Zuwachses ist alleine auf die Winzer in Göttlesbrunn-Arbesthal zurückzuführen – Gratulation zu diesem Engagement!

Einige dieser Umsetzung wurden auch in den KEM – PV-Erfolgstories näher beschrieben – zu finden im Newsbereich der KEM Energie³ – Homepage.

Einen Kommentar hinterlassen