Links überspringen

Spatenstichfeier Sonnenfeld

Spatenstichfeier des Agri-Photovoltaik-Leuchtturmprojektes „Sonnenfeld Bruck/Leitha“ 3.5.2022

Bei strahlendem Sonnenschein fand nach mehrjähriger Entwicklungsphase heute die Spatenstichfeier mit viel Prominenz aus Politik und mit Vertretern des Projektteams statt.

Am Sonnenfeld in Bruck/Leitha wird ab Herbst 2022 Strom für mehr als 1.000 Haushalte produziert. Mit der 5 ha großen Agri-PV-Forschungsanlage wurde der Grundstein für naturverträgliche Sonnenstromerzeugung bei geringstem Flächenverbrauch gelegt.

„Wir erwarten uns Auskünfte darüber, wie die maschinelle landwirtschaftliche Bewirtschaftung praktisch am besten funktioniert, welche Pflanzenkulturen sich optimal eignen und welche Auswirkungen die Agri-Photovoltaik-Anlage auf die Biodiversität hat“, sind sich die Geschäftsführer Michael Hannesschläger (Energiepark Bruck GmbH) und Joachim Payr (EWS Consulting GmbH) einig.

Die Presseaussendung mit technischen Details zum Projekt und wesentlichen Zielen finden Sie >HIER<.

Einen Kommentar hinterlassen