Links überspringen

Sonnenstrom für den Kindergarten Petronell-Carnuntum

In Petronell versorgt seit Anfang September eine 25 kWp große Photovoltaik-Anlage den Kindergarten mit grünem Sonnenstrom. Die neue Anlage erzeugt insgesamt jährlich mehr als 25.000 kWh. Zum Vergleich: das ist in etwa der Jahresstrombedarf von fünf Haushalten.
Besonders erfreulich: Durch die KEM-Carnuntum und KEM-Manager Philip Loitsch konnten zusätzliche Fördermittel von über € 9.000 für die Umsetzung des Projekts lukriert werden.

Am Bild: Bürgermeister Martin Almstädter und KEM-Manager Philip Loitsch freuen sich über das neue Sonnenkraftwerk auf den Dächern des Kindergartens.

Einen Kommentar hinterlassen